Test sE RNT
sE RNT Testbericht 2019

19.03.2020

Studio-Träume

sE Electronics Rupert Neve RNT

Wie die meisten von euch sicher wissen, ist das Röhrenmikrofon nicht das erste Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit von Mr. Rupert Neve und der Entwicklungsabteilung des namhaften Audioherstellers sE Electronics. Nach dem aktiven Bändchen-Mikrofon RNR1 und dem Kleinmembran-Kondensator-Mikrofon RN17 überrascht uns Rupert Neve nach ca. 10 Jahren der Entwicklung pünktlich zu seinem 92. Geburtstag mit dem RNT Röhren-Großmembran-Mikrofon, der Königsdisziplin unter den Studio-Mikrofonen. In unserem Praxistest haben wir das RNT-Mikrofon mit der Seriennummer 51 für euch genau unter die Lupe genommen.

Was dieses Mikrofon so besonders macht und mit welchen Features es aufwarten kann, haben wir für euch unter diesem Link in unserem ausführlichen Testbericht zusammengefasst.

 

 

sE RNT Roehren-Grossmembran-Kondensatormikrofon

sE Electronics Rupert Neve RNT

Das sE Electronics RNT ist ein Premium Röhrenmikrofon, das von sE Electronics zusammen mit Rupert Neve Designs entworfen wurde. Es ist mit einer HiEnd Kapsel von sE und Rupert Neves Custom Operationsverstärkern und Übertragern ausgestattet.

Zum Produkt

sE Electronics RNR1

Das sE Electronics RNR1 ist ein aktives Bändchenmikrofon mit Übertragern aus dem Hause Rupert Neve Designs und einer Frequenzauflösung bis 25kHz.

Zum Produkt

sE Electronics RN17

Das sE RN17 ist das erste Kleinmembranmikrofon der Welt, das mit einem großformatigen, hochleistungsfähigen Transformator ausgestattet ist und bietet unvergleichlichen Sound und Auflösung.

Zum Produkt

Das könnte Sie auch interessieren:


Fostex PX-5

CR-8S-Serie Earworn Mic mit Nierencharakteristik

CR-8S-Serie


sE Electronics Z5600a II


sE Electronics sE8 / sE8 StereoSet