Millennia HV-35 Anniv. Edition

Mikrofonpreamp im API 500 Format

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums und um die diesjährige Aufnahme in die prestigeträchtige NAMM TECnologyHall of Fame zu feiern, stellt Millennia Media eine limitierte Sonderedition des HV-35 mit champagnerfarbener Frontblende, Jubiläums-Logo und der Unterschrift von John LaGrouund dem technischen Millennia-Team vor.

Der Millennia HV-35 ist ein Mikrofon- und Instrumentenvorverstärker. Er ist eine Adaption des Mikrofon-Preamp-Klassikers HV-3 von Millennia in das beliebte 500er-Format, die gleichzeitig um einige nützliche Features erweitert wurde.

Der HV-35 bietet standardmäßig bis zu 60dB Gain und im schaltbaren Ribbon-Mic-Modus bis zu 70dB. An weiteren schaltbaren Optionen ist der HV-35 mit einem 15dB-Pad, Phasenumkehr, 48V Phantomspeisung sowie einem 80Hz LoCut ausgestattet.

Features:

  • Stufenlos regelbare Lautstärkesteuerung
  • Frontseitiger Instrumenteneingang
  • Grundverstärkung schaltbar: 60 dB bzw. 70 dB für Bändchenmikrofone
  • 80 Hz Trittschallfilter
  • 48 V Phantomspeisung
  • 15 dB Pad
  • Phasenumkehr-Schalter
  • API 500-kompatibles Format
 

Manual

Zubehör:

 Warm Audio WA-14

Großmembran-Kondensatormikrofon mit umschaltbarer Richtcharakteristik
sE V7X Instrumenten-Mikrofon sE Electronics V7 X

Dynamisches Instrumentenmikrofon, Richtcharakteristik Superniere
 sE Electronics V7 BFG

V7 Signature Modell des ZZ Top Gitarristen Billy Gibbons
 Rupert Neve Designs R6

6-Slot Rack für API 500 Module

Das könnte Sie auch interessieren:

 Warm Audio EQP-WA

Röhren-Equalizer
 Bricasti M1

Dual-Mono D/A-Konverter
 Rupert Neve Designs Portico 5033

5-Band Equalizer
 Rupert Neve Designs Portico 5012

Zweikanal Mikrofonpreamp