sE Electronics DM3

Aktive Inline-DI

Eine DI der Extraklasse


Der sE DM3 ist eine aktive Inline-DI mit Ultra-HiZ-Eingang und einem beeindruckend kompakten Design - konstruiert, um stets das Beste aus Instrumenten herausholen zu können! Der DM3 basiert auf der bewährten DYNAMITE-Technologie, die auch im DM1 und DM2 zum Einsatz kommt, und erfindet die aktive Inline-DI neu mit einem phänomenal rauscharmen Design. Sein Ultra-HiZ-Eingang und der spezielle Class-A-Ausgangsverstärker bewahren den individuellen Klangcharakter des Instruments mit makellosen Details. Er ist ideal für Quellen wie Vintage-E-Gitarren-/Bass-Tonabnehmer, piezobestückte akustische Instrumente und Quellen mit hoher Ausgangsleistung wie Keyboards, Synthesizer, Drum Machines und Laptops, um nur einige zu nennen.

Dank seiner enormen Aussteuerungsreserve und dem schaltbaren Dämpfungsglied kann der DM3 die brüllende Leistung eines 10.000-Watt-Solid-State-Verstärkers verarbeiten. Sein dreistufiger Ground-Lift-Schalter verfügt über eine einzigartige "on+"-Einstellung, die nicht nur Brummen, sondern auch unerwünschte Einströmungen wirksam reduziert. Mit einer verriegelbaren ¼"-Eingangsbuchse bietet der DM3 eine sichere Verbindung in den anspruchsvollsten, hektischen Live- oder Aufnahmeumgebungen. Mit seinem robusten Ganzmetallgehäuse und dem platzsparenden Inline-Formfaktor ist der DM3 keine Kiste sondern vielmehr ein kompakter, runder Alleskönner (Wortspiel beabsichtigt). Es ist der Schlüssel zu großartigem Sound!


Ultra-HiZ-Eingang, um das Beste aus dem Instrument herauszuholen

Der DM3 verfügt über eine erstaunlich hohe Eingangsimpedanz von 10 Megaohm, so dass der individuelle Klangcharakter eines Instruments erhalten bleibt - und das praktisch ohne Belastung. Die bewährte Ultra-Low-Noise-Technologie aus den Inline-Preamps der Dynamite-Serie sorgt für maximale Signalqualität auch bei Tonabnehmern mit geringer Ausgangsleistung.


Massive Aussteuerungsreserve selbst für die lautesten Instrumente

Der DM3 ist so konstruiert, dass er selbst die höchsten Ausgangspegel der heißesten aktiven Tonabnehmer, jedes Keyboard, jede Drum Machine, jeden Synthesizer und jeden Laptop, um nur einige Quellen zu nennen, verarbeiten kann. Der DM3 kann problemlos die brüllende Leistung eines 10.000-Watt-Verstärkers (285 Vrms oder 805 Vp-p) verarbeiten! Wenn das Signal zu heiß ist, kann das Eingangssignal mit dem integrierten, versenkten Dämpfungsschalter um 15 oder 30 dB absenken, um sich an jede Eingangslast anzupassen.


Ein neuer Standard für den Ground-Lift-Schalter

Der versenkte dreistufige Ground-Lift-Schalter des DM3 reduziert nicht nur unerwünschtes Brummen, sondern auch Rauschen und Hochfrequenzstörungen. Die perfekte Einstellung für ein möglichst sauberes Signal kann einfach gewählt werden, egal ob im Studio, bei der Aufnahme zu Hause, auf der Bühne eines Konzerts oder in einem Gottesdienst.


Verriegelbare ¼"-Eingangsbuchse

Die Show muss weitergehen - und mit einer verriegelbaren ¼"-Buchse bleibt das sicher gestellt! Der verriegelbare Schalter des DM3 ist ideal für jede Umgebung und stellt sicher, dass das Signal vor versehentlichem Herausziehen geschützt ist. Der Verriegelungsmechanismus kann jedoch auf Wunsch auch deaktiviert werden.


Dedizierter Class-A-Ausgangspufferverstärker und hochwertige Verarbeitung

Modernste Elektronik sorgt für das geringste Rauschen in seiner Klasse, und das bewährte Class-A-Design verhindert, dass dem Signal Verzerrungen durch den Nulldurchgang hinzugefügt werden. Der DM3 puffert das Signal unabhängig von der Lastimpedanz oder der Kabellänge, so dass immer auf ein kraftvolles, sauberes und konsistentes Signal geboten wird. Dabei kommt er mit einem eleganten Finish, das jahrelang halten wird.


Schlankes, diskretes Ganzmetallgehäuse und goldene XLR-Anschlüsse

Das Ganzmetalldesign des DM3, die hochwertigen Fertigungsstandards, die robuste Konstruktion und die vergoldeten XLR-Anschlüsse sorgen für ein roadtaugliches Design und ein zuverlässiges, verlustfreies Signal in einem außergewöhnlich kompakten Formfaktor. Der DM3 kann direkt an Interfaces, Mischpulte, Stageboxen oder jeden Standard-XLR-Eingang angeschlossen werden, ohne dass ein zusätzliches Kabel erforderlich ist. Dabei ist er kompakt genug, um in eine Tasche zu passen oder am mitgelieferten sE ¼"-Stecker-Schlüsselanhänger zu hängen, so dass großartiger Sound immer mitgenommen werden kann.


Zubehör:

 sE Electronics guitaRF

Reflexion Filter speziell für den Einsatz an Gitarrenamps
sE DM1 sE Electronics DM1 Dynamite

Aktiver Inline-Vorverstärker zur Pegelanhebung passiver Mikrofone
sE Electronics DM2 T.N.T sE Electronics DM2 T.N.T

Aktiver Inline-Vorverstärker zur Pegelanhebung passiver Mikrofone

Das könnte Sie auch interessieren:

 Bricasti M1

Dual-Mono D/A-Konverter
 Rupert Neve Designs 517

Preamp, DI-Box und Kompressor im 500er Format
Millennia HV-35 Mikrofon-, Instrumentenvorverstärker Millennia HV-35 Anniv. Edition

Mikrofonpreamp im API 500 Format
 Millennia HV-32P

Portabler 2-Kanal Mikrofonpreamp