DPA 4055 Kick Drum Mikrofon

Kick Drum Mikrofon, Offene Niere

Das 4055 wurde speziell für Kick Drum Anwendungen entwickelt und bietet den bekannten DPA-Sound, der den echten, klaren Klang des Instruments liefert. Das Mikrofon verfügt außerdem über einen linearen Frequenzgang, sowohl auf als auch außerhalb der Achse, was zu einem sehr straffen, natürlichen und gut definierten Sound führt. Das Low-End ist druckvoller und bringt den Beater richtig zur Geltung, wobei es einfacher als je zuvor ist, den Mittenbereich auszudünnen.


Die Form des DPA 4055 ist ein weiteres einzigartiges Merkmal, das es von anderen Kick Drum Mikrofonen abhebt. Sein asymmetrisches Design erlaubt eine einfache Positionierung innerhalb einer beliebig großen Trommel, ohne dabei einen Riss im Fell zu riskieren. Ebenso gut kann es außerhalb der Kick Drum montiert werden, sodass die ideale Platzierung schnell und mühelos gefunden werden kann. Darüber hinaus verfügt das 4055 über ein größeres Gehäuse und hinreichend winddämpfenden Schaumstoff, der direkt vor der Kapsel hinter dem Korb sitzt, um die Turbulenzen vor dem Resonanzfellloch zu bewältigen. Und dies ganz ohne qualitative Kompromisse bei der Klangabnahme.


Dieses Kick Drum Mikrofon weist die gleichen Eigenschaften auf wie alle DPA-Nierenmikrofone: einen gleichmäßigen Frequenzverlauf auf der Achse und ein sehr kontrolliertes, lineares Verhalten außerhalb der Achse. Dank dieses linearen Verlaufs kann der Klang des 4055 für jedes Genre angepasst und optimiert werden. Im Gegensatz zu anderen Schlagzeugmikrofonen kann man die Klangunterschiede hören, wenn das DPA 4055 in verschiedenen Winkeln zur Kick Drum aufgestellt wird. Da es sich um ein Kondensatormikrofon handelt, reagiert es schnell und erzeugt auch bei hohem Schalldruck (bis zu 164 dB SPL) einen klaren und präzisen Sound.


Das DPA 4055 ist nicht auf die Abnahme einer Kick Drum beschränkt. Es bietet sich ebenso für andere Instrumente wie E-Gitarren-Boxen, Bässe und Hörner an. Sein linearer Frequenzgang und seine Eigenschaft, den ungefärbten Klang auf die nächste Stufe zu heben, funktioniert bei vielen Instrumentengattungen.

 


Features und technische Daten (4055 Kick Drum Mikrofon):
Richtcharakteristik: Offene Niere
Kapseltyp: Vorpolarisierte Kondensatorkapsel
Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
Effektiver Frequenzbereich ±2 dB, bei 20 cm: 40 Hz - 18 kHz mit 6 dB Soft Boost bei 10 kHz
Empfindlichkeit, nominal, ±2 dB bei 1 kHz: 2 mV/Pa; -54 dB re. 1 V/Pa
Äquivalenter Geräuschpegel, A-bewertet: Typ. 27 dB(A) re. 20 μPa (max. 29 dB(A))
Verzerrung, THD < 1%: 156 dB SPL RMS, 159 dB SPL Peak
Max. SPL, THD 10%: 164 dB SPL Peak
Gewicht: 241 g (8.5 oz)
Mikrofondurchmesser: 57 mm (2.24 in)
Kapseldurchmesser: 17 mm (0.67 in)
Länge des Mikrofons: 132 mm (5.19 in)

 

Preisliste DPA

Das könnte Sie auch interessieren:

 DPA 4090

Miniatur-Kondensatormikrofon, Kugel
 sE Electronics sE4400 / sE4400 StereoSet

Großmembran-Kondensatormikrofon
sE V7X Instrumenten-Mikrofon sE Electronics V7 X

Dynamisches Instrumentenmikrofon, Richtcharakteristik Superniere
DPA 4466 CORE Headset Kugel DPA 4466 CORE

Kopfbügelmikrofon mit Kugelcharakteristik