Cranborne Camden 500

Mikrofonvorverstärker und Signalprozessor im 500er-Format

Das Beste aus zwei Welten

Der Camden 500 ist ein erstaunlich sauberer, linearer, transparenter Vorverstärker, aber er kann auch eine Menge „Mojo“ liefern. Zwei diskret analoge Sättigungsschaltkreise können eingeschliffen, heiß angefahren oder auch in Bypass geschaltet werden können.

Sauber, präzise und natürlich

Der Camden 500 bietet, wenn es darauf ankommt, ein Höchstmaß an Klarheit und Detailgenauigkeit. Das Camden-Design erreicht eine beeindruckend rausch- und verzerrungsarme Leistung: -129,8 dB EIN (150 Ohm, ungewichtet) und ein THD+N von nur 0,0002%. Es setzt auch einen neuen Standard für Frequenz- und Phasenlinearität: Frequenzgang ±0,7 dB von 5 Hz bis 200 kHz bei maximaler Verstärkung und <2° Phasenverschiebung zwischen 50 Hz und 20 kHz. Das Ergebnis ist der natürlichste Vorverstärker, den Du jemals gehört hast!

Vintage, warm und gefärbt

Der Camden 500 bietet mit „Mojo“ einen analogen Sättigungsschaltkreis, der den Camden 500 in den fettesten, wärmsten und am kräftigsten färbenden Mikrofonvorverstärker in Deiner Sammlung verwandelt. Das Design fügt harmonische Obertöne und Sättigungseffekte hinzu, wie sie auch unser Lieblings-Vintage-Gear produziert. Mojo kann ganz subtil sein. Es kann aber auch sehr übertrieben eingesetzt werden. Und es kann natürlich auch vollständig in Bypass geschaltet werden.

Custom-Topologie

Mit unserer eigens entwickelten, übertragerlosen Front-End-Topologie mit 68,5 dB Gain erreicht der Camden 500 eine bahnbrechende Leistung bezüglich Rauschen, Verzerrung, Frequenzgang und Phasenabweichung über alle 12 Gain-Stufen hinweg.

3-Wege-Eingangswahlschalter

Maßgeschneiderte Eingangsimpedanzen und Headroom für Mic-, Line- und Instrumenteneingänge. Das bedeutet auch druckvolle und detaillierte Line-Aufnahmen mit +26,5 dBu Eingangs-Headroom sowie lebendige und natürlich klingende Instrumente über den DI-Eingang dank des einzigartigen BJT-Designs und 1,5 MOhm Eingangsimpedanz.

Hergestellt in UK

Um zu gewährleisten, dass jedes Produkt, das den Namen Cranborne trägt, auch die Qualität liefert, für die dieser Name steht, werden alle Produkte in UK unter strenger Kontrolle sorgfältig gefertigt und geprüft.

Technische Daten

Einfach ausgedrückt ist der Camden 500 einer der saubersten, linearsten und transparentesten Mikrofonvorverstärker auf dem Markt. Die neue „Camden“ Preamp-Technologie ermöglicht uns, die Messlatte von Frequenzgang, Phasenabweichung, Rauschen und THD deutlich nach oben zu setzen, und wir haben alle Daten, um das zu untermauern:

  • EIN: < -129,5 dBu, 150 Ohm, ungewichtet; < -135,5 dBu Inputs Common, ungewichtet
  • THD-N: < 0,0004%, 1 kHz, 35 dB Gain, 24 dBu am Ausgang
  • Phasenabweichung: < 2,25°, 40 dB Gain, 20 Hz bis 20 kHz; < 4°, Max Gain, 20 Hz bis 20 kHz
  • Frequenzgang: < ±1 dB, < 5 Hz bis > 200 kHz, alle Gain-Einstellungen
  • CMRR: > 70 dB, typ. > 85 dB, 35 dB Gain, 10 Hz – 20 kHz, 100 mV Common Mode

Zubehör:

Cranborne 500R8 500er-Rack mit USB-Schnittstelle & Monitor-Sektion Cranborne 500R8

500er-Rack mit USB-Schnittstelle & Monitor-Sektion
sE V7 dynamisches Gesangsmikrofon sE Electronics V7

Professionelles, dynamisches Gesangsmikrofon mit Richtcharakteristik Superniere

Das könnte Sie auch interessieren:

 Bricasti M7

Stereohall-Prozessor
 Rupert Neve Designs Portico 5043

2-Kanal Kompressor / Limiter
Cranborne N22 Audio-Netzwerk-Verteiler Cranborne N22

Audio-Netzwerk-Verteiler
 Rupert Neve Designs Portico 5045

Primary Source Enhancer