Dexibell Classico L3 Orgel

Auf der diesjährigen NAMM Show stellte der italienische Hersteller Dexibell die erste digitale Orgel in seiner Produktlinie vor: die Classico L3.

31.01.2017

Auf der diesjährigen NAMM Show stellte der italienische Hersteller Dexibell die erste digitale Orgel in seiner Produktlinie vor: die Classico L3. Eine innovative Bedienung ermöglicht die Einbindung aller Features einer klassischen Orgel in ein portables Keyboard-Format. Die Klaviatur umfasst 76 Tasten und die Dexibell-eigene T2L-Technologie sorgt für einen authentischen Orgelsound. Dazu kommen MIDI (In, Out, Thru), USB, Aux In sowie Bluetooth und über die X-Mure App findet die Classico L3 Anschluss an iPhone und iPad. Versehen mit einem exklusiven Design wird die Dexibell Classico L3 Orgel voraussichtlich Ende April im Handel erhältlich sein.


Das vollständige Datenblatt der Dexibel Classico L3 finden sie hier.

 

Dexibell Classico L3 

Das könnte Sie auch interessieren:

Unika Stage-Serie SDI-2 Dual Passive DI-Box

UNiKA SDI-2 passive DI-Box


sE Electronics V7 MG

Cranborne 500R8 500er-Rack mit USB-Schnittstelle & Monitor-Sektion

Cranborne 500R8

Breitbänder FE-E Sigma Serie FE168EZ

Fostex FE168EZ