Vokalakrobaten aufgepasst
sE Electronics DynaCaster

09.06.2022

sE DynaCaster - Wortgetreu

Testbericht sE Dynacaster Dynamisches Studio-Mikrofon

Das Produkt-Portfolio von sE Electronics ist umfangreich. Es umfasst diverse dynamische Mikrofone, Schallwandler in Röhrentechnik, aktive und passive Bändchenmikrofone – darunter auch die hochgelobten Rupert Neve Design Aktiv-Bändchen – sowie Klein- und Großmembran-Kondensatormikrofone. Hinzu kommen die ebenfalls beliebten Reflexion-Filter und weiteres Zubehör, das den Aufnahmealltag erleichtert und bereichert.

Aktueller Neuzugang im Programm und unser heutiger Testkandidat ist das DynaCaster, welches für 280 Euro (UVP) im Angebot ist. Sein Name weist schon auf Typ und die herstellerseits vorgesehene Anwendungsdomäne hin. Wir haben es mit einem dynamischen Mikrofon zu tun, welches sich insbesondere für Sprachaufnahmen eignen soll, um beispielsweise Podcasts mit stimmlichem Wohlklang zu veredeln. Ansonsten haben es seine Entwickler mit einer Ausstattung versehen, die ihresgleichen ein längeres Weilchen suchen muss...

Neugierig? Zurecht! Erfahre alles über die Technik und die Klangeingenschaften im nachfolgen Testbericht...



sE Electronics DynaCaster

sE Electronics DynaCaster DCM 8

Das DynaCaster von sE Electronics ist ein dynamisches Studio-Mikrofon, das besonders für Sprache und Gesang optimiert wurde, aber natürlich nicht darauf beschränkt ist

Zum Produkt

Das könnte Sie auch interessieren:

sE DM1

sE Electronics DM1 Dynamite

CX2-8D Dual Element Headset mit Kugel-und Nierencharakteristik

CX2-8D-Serie

sE V7 BFG Gesangsmikrofon Billy Gibbons

sE Electronics V7 BFG

bricasti design M15

Bricasti M15