Warm Audio WA-84

Kleinmembran-Kondensatormikrofon

Warm Audio präsentiert mit dem WA-84 einen Kleinmembran-Kondensatormikrofon-Klassiker mit Nierencharakteristik. Das im Vintage-Style aufgebaute Mikrofon besitzt einen Klasse-A-Signalweg und verfügt über CineMag-Übertrager, Fairchild-Transistoren und Wima-Kondensatoren. Als klassisches Kleinmembran-Mikrofon eignet es sich für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, darunter akustische und elektrische Gitarren und Bässe, Drums, Piano, Streicher oder Bläser.


Kompakte Maße, großer Sound
Trotz seiner geringen Abmessungen liefert das WA-84 Kleinmembran-Kondensatormikrofon einen voluminösen und warmen Sound. Um dies zu erreichen setzt Warm Audio im WA-84 auf einen CineMag-Übertrager mit Nickelkern.
Kleinmembran-Kondensatormikrofone sind in den letzten Jahren allgemein zu einem übertragerlosen Design übergegangen, das die Entwicklung erleichtert und den Herstellungsprozess weniger kostspielig macht. Bei der Entwicklung des WA-84 entschied sich Warm Audio dazu, einen Schritt weiter zu gehen, und wählte dieses exklusive Design, das einen kristallklaren und dennoch geschmeidigen und großen Sound liefert. Dieser außergewöhnliche Weg bei der Konzeption des WA-84 ermöglicht es Warm Audio, den legendären Sound der 60er und 70er Jahre mit heutiger Technologie umzusetzen.
Warm Audio ist stolz darauf, dem Markt etwas Besonderes bieten zu können, indem sie eine Large-Core-Übertragertechnologie (CineMag USA) in einem Kleinmembran-Kondensatormikrofon verwenden. Das Ergebnis ist ein Schaltkreis, der in Bezug auf Signalintegrität und Geschmeidigkeit absolut umwerfend klingt.


Die Kapsel des WA-84
Im WA-84 findet eine speziell für Warm Audio angefertigte Kapsel im Vintage-Stil Verwendung, die klassische Bauteile und Designtechniken emuliert. Die Kapsel des WA-84 wird sorgfältig von einem australischen Kapselhersteller gefertigt und bildet die legendären technischen Daten genauestens nach. Diese hochwertige Kapsel ist eine der wichtigsten Komponenten für den Klang des WA-84.


Der CineMag-Übertrager
Das WA-84 verwendet einen in der USA hergestellten CineMag-Übertrager mit Nickelkern, der maßgeblich zum cremig-warmen Klang des Kleinmembran-Kondensatormikrofons beiträgt.


Das Schaltungsdesign und die Kondensatoren
Das vollständige Klasse-A-Schaltungsdesign hat einen großen Einfluss auf die herausragende Klangqualität des WA-84. Ebenso wie der Fairchild-FET und die durchgängig in der Schaltung verwendeten Wima-, Polystyrol- und Tantal-Durchgangskondensatoren. Damit hat es Warm Audio mit dem WA-84 wieder geschafft, einen modernen Klassiker zu kreieren.


Alle Mikrofone werden im Set mit Spinne, Pop-Schutz und Mikrofonhalter in einem robusten Transportkoffer ausgeliefert. Das WA-84 ist wahlweise als Mono- oder Stereo-Set in den Farben Nickel und Schwarz erhältlich.




Features:


  • Klasse-A-Signalweg
  • CineMag-Übertrager
  • Nierencharakteristik
  • Individuell hergestellte Vintage-Mikrofonkapsel
  • 48 V Phantomspeisung
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • 0 dB oder -10 dB Pad
  • Max. SPL: 123/133 dB bei 1 kHz, 0,5% thd, 0/-10 dB
  • Rauschabstand: 78 dB(a)
  • Dynamikumfang: 107 dB(a) (iec651)
  • Anschluss: 3-Pin Gold-XLR
  • Gewicht: 122 g
  • Finish: Schwarz oder Nickel
  • Lieferumfang: Mikro, Kapsel mit Nierencharakteristik, Spinne, Pop-Schutz, Mikrofonhalter, Transportkoffer
  • Auch als Stereo-Set erhältlich

Zubehör:

 Warm Audio WA73

Einkanal Mikrofonvorverstärker im 1073-Stil
 Warm Audio WA76

FET-Kompressor/Limiter
Rupert Neve Designs Portico 5211 Rupert Neve Designs Portico 5211

Zweikanal-Mikrofonvorverstärker
 sE Electronics Reflexion Filter PRO

Professioneller Reflexion Filter

Das könnte Sie auch interessieren:

 DPA d:vote 4099V Violine

Instrumentenmikrofon für Violine, Mandoline u.a.
 Warm Audio WA-47jr

Großmembran-Kondensatormikrofon, Richtcharakteristik Niere, Kugel, Acht
 DPA d:screet BLM6000

Grenzflächen-Halterung für SC4060er Miniaturmikrofone
 DPA d:vote 4099C Cello

Instrumentenmikrofon für Cello u.a.