Warm Audio WA-251

Röhren-Großmembran-Mikrofon

Das WA-251 wurde im Hinblick darauf entwickelt, einer neuen Generation von Aufnahme-Enthusiasten ein klassisches Mikrofon-Design zu einem bezahlbaren Preis zur Verfügung zu stellen. Wir haben viel Zeit darin investiert, uns durch eine Vielzahl von 251er Mikrofonen zu hören und zu ermitteln, was die Leute daran so geliebt haben (und warum), wie verschiedene Komponenten den Klang beeinflussen und wie wir dem WA-251 eine Persönlichkeit mitgeben können, die als Hommage an den Vintage-Klassikers zu verstehen ist und zeitgleich für sich selbst steht.

Das WA-251 ist ein reines Röhren-Großmembran-Mikrofon  mit Ausgangsübertrager, wählbarer Richtcharakteristik und einem großen Kondensator, basierend auf dem klassischen 251er, das in zahlreichen Hit-Produktionen in den letzten 50+ Jahren eingesetzt wurde. Das WA-251 wendet sich gleichermaßen an Profi- und Heimstudios sowie Live- und Rundfunk-Anwendungen und klingt großartig bei Gesang, akustischer und elektrischer Gitarre bzw. Bass, Schlagzeug, Piano, Streichern, Blech- und Holzbläsern und einem großen Bereich anderer Quellen.

Größte Verbreitung erreichte das 251er in den 1960er Jahren und wird inzwischen als eins der besten Kondensator-Mikrofone aller Zeiten eingestuft. Der Klassiker ist auch heutzutage oft im Einsatz in professionellen Aufnahmestudios, ist aber inzwischen äußerst selten und entsprechend teuer geworden in der Anschaffung.

Unser WA-251 so zu entwickeln, dass es klanglich dem ursprünglichen 251er entspricht, war keine leichte Aufgabe, insbesondere da die ursprünglichen Komponenten nicht mehr hergestellt werden bzw. schlichtweg nicht mehr verfügbar sind. Wir freuen uns daher umso mehr, dem Markt einen so umwerfend klingenden Klassiker zu einem Preis anbieten zu können, der für mehr Menschen als jemals zuvor wirklich erschwinglich ist.


Ein Blick ins Innere

Die Kapsel
Das WA-251 verwendet eine maßgefertigte Reproduktion der originalen CK12-Kapsel, die in den ursprünglichen 251ern Verwendung fand – entwickelt mit vergleichbarem Lochmuster und Frequenzgang. Unsere Version dieser Kapsel (Modell-Nr. WA-12-B-60v) wird von einem australischen Kapsel-Hersteller sorgfältig entsprechend der Vintage-Spezifikationen gefertigt. Es freut uns, eine so großartige Re-Inkarnation der CK12-Kapsel anbieten zu können, denn sie ist das klangliche Herzstück und wichtigster Bestandteil der Formel.

Die Röhre
Wir verbauen eine slowakische JJ 12AY7-Vakuumröhre im WA-251. Wir haben eine Röhren-Auswahl von drei Hersteller sorgfältig verglichen und uns in die JJ 12AY7 regelrecht verliebt. Der Frequenzgang der JJ-Röhre und die Art und Weise, wie sie sich klanglich weich und vintage-mäßig in die Schaltung einfügt, hat uns überzeugt.

Der Übertrager
Das WA-251 ist mit einem in Amerika hergestellten CineMag USA Übertrager ausgestattet. Dieser Übertrager steuert zum Erhalt des vorhandenen Top-Ends und des RIESIGEN Bottom-Ends bei, den man sich von einem Kondensatormikrofon im 251er Stil erwünscht.

Das Kabel
Ein Bauteil eines Röhrenmikrofons, das gerne einmal übersehen wird, ist das 7-Pin-Kabel, das das Mikrofon mit dem Vorverstärker verbindet. Bei den intensiven Hörproben des WA-251 und anderer Mikrofone haben wir viel über 7-Pin-Kabel und die drastischen Einflüsse von Schirmung und Kabelquerschnitt auf den Klang eines Röhrenmikrofons gelernt. Daher haben wir Gotham Audio aus der Schweiz als Partner gewinnen können, deren akribisch gefertigte 7-Pin-High-End-Kabel vom Typ „GAC-7“ wir verbauen. Die Verwendung dieses Kabels erweitert die Top-End-Präsenz und den Gesamteindruck des Klangbilds gerade im Stereo-Mix durch Reduktion von Phasenverschiebungen und parasitären Effekten, die in billigen Kabeln oftmals in Erscheinung treten. Gotham-Verkabelung ist recht kostspielig, gehören sie doch sicher zur gehobenen Qualitäts-Klasse, und sollten daher nicht einfach nur als kleine Dreingabe zum WA-251-Gesamtpaket gesehen werden.

Die Kondensatoren
Das WA-251 verwendet Polystyrol-Kopplungskondensatoren, wima-Filmkondensatoren und einen französischen Solen-Kondensator im Ausgang.

Features und technische Daten:

  • Maßgefertigte, klangtreue CK12-Kapsel - WA-12-B-60v
  • CineMag USA Ausgangsübertrager
  • Slowakische JJ 12AY7 Vakuumröhre
  • Gotham 5 m GAC-7, 7-Pin-Röhrenmikrofonkabel
  • Wima-, Solen- und Polystyrol-Kondensatoren
  • Richtwirkung: 3 Charakteristiken – Niere, Kugel Acht
  • Dynamikumfang: 125 dB(A)
  • Max. SPL: 132 dB  (<0.5% THD)
  • Frequenzgang: 20 Hz ~ 20 kHz
  • Ausgangsimpedanz: 200 Ohm
  • Empfohlener Lastwiderstand: ≥ 2 kOhm
  • S/N Ratio: 80 dB(A)
  • Eigenrauschen: 12dB(A) (IEC651)
  • Externes IEC-geerdetes Netzteil
  • Gesamtgewicht (Mikrofon, Netzteil, Spinne, Kabel) – 5,5 kg
  • Abmessungen: 247 mm x 46 mm

Das könnte Sie auch interessieren:

 DPA d:fine In-Ear Broadcast Headset Mikrofon
 sE Electronics Reflexion Filter PRO

Professioneller Reflexion Filter
 DPA d:screet 4090

Miniatur-Kondensatormikrofon, Kugel
 DPA d:vote 4099B Kontrabass

Instrumentenmikrofon für Kontrabass u.a.