Spatical Mic

professionelles Ambisonics-VR-Mikrofon

Das Spatial Mic von Voyage Audio ist ein professionelles Ambisonics-VR-Mikrofon zweiter Ordnung, das direkt mit dem Computer oder einem Mobilgerät verbunden werden kann. Das Spatial Mic wurde insbesondere für Toningenieure, Produzenten von AR-/VR-Inhalten, Game-Sound-Designer und 3D-Audio-Pioniere entwickelt und ist ein 306°-Mikrofon der nächsten Generation. Das Spatial Mic und das mitgelieferte Spatial Mic Converter-Plugin (VST und AAX) bieten wesentliche Vorteile gegenüber bestehenden Lösungen:

  • Verbesserte räumliche Auflösung, Pattern-Dekodierung, Richtwirkung und optimierter Abhörbereich gegenüber Mikrofonlösungen erster Ordnung sowie weniger Phasenprobleme als bei Abstands-Arrays.
  • Zukunftssichere Signalausgabe – kann live oder bei der Postproduktion in jedes Audioformat dekodiert werden und ist nicht an eine bestimmte Konfiguration gebunden wie bspw. binaurale 2-Kanal-Mikrofone.
  • Der Ausgang kann direkt abgehört und nativ für Tools zur Bereitstellung von Inhalten für YouTube, Facebook und Google Resonance SDK verwendet werden.

Die Optimierung des Aufnahme-Workflows beim Umgang mit Mehrkanal-Mikrofon-Arrays hatte bei der Entwicklung des Spatial Micsoberste Priorität. Mit integrierter USB- und ADAT-Schnittstelle werden keine externen Mikrofonvorverstärker, Multicore-Kabel mit analogen Signalen oder Wandler benötigt. Neben der Transparenz des Mikrofonsignals sorgt ein für jede Kapsel individuelles Kalibrierungsprofil für eine gleichbleibende Qualität.


Features:

  • 8 x 14 mm Kapselarray für Ambisonics zweiter Ordnung
  • 8 mehrstufige, digital gesteuerte analoge Kapsel-Front-Ends
  • Binaurales Live-Monitoring mit Google Resonance HRTFs
  • USB-Streaming und ADAT Lightleiter können unabhängig voneinander oder gleichzeitig verwendet werden
  • Individuelle Kalibrierung in jeder Kapsel gespeichert
  • Spannungsversorgung über USB-C oder externes 5V Micro-USB-Netzteil
  • Auflösung: 16 / 24 Bit
  • Abtastraten USB: 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz und 96 kHz
  • Abtastraten ADAT: 44,1 kHz und 48 kHz
  • 16-Kern-Prozessor und hochauflösende SiLabs-Taktung
  • Spatial Mic Converter DAW-Plugin zur Konvertierung der unbearbeiteten Kapselsignale im Lieferumfang enthalten
  • Spatial Mic Control App für Fernsteuerung der Hardware (OSX und Windows 10) im Lieferumfang enthalten
  • Hochwertige Aluminiumkonstrukion mit Nylon-Teilen, kombiniert mit einer hellen LED-Anzeige. Bedienkopf und Metallkorb
  • Mitgeliefertes Zubehör: 3 m langes USB-C-zu-C- und USB C-zu-A-Kabel, Mini-Drehgelenk aus Metall, Hartschaum-Windschutz und Kurzanleitung
  • Hergestellt in den USA
  • Passend für Rycote InVision-Shockmount (nicht im Lieferumfang enthalten)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 sE Electronics Isolation Pack

Elastische Aufhängung und Popschutz für Magneto, X1 und sE2200aII/C
 DPA 4099-DC-1-199-S Saxofon

Instrumentenmikrofon für Saxofon u.a.
 sE Electronics sE4400a / sE4400a StereoSet

Großmembran-Kondensatormikrofon
 sE Electronics X1 R

Passives Bändchenmikrofon