Rupert Neve Designs 5254

Dual Diode Bridge Compressor

Zwei Kanäle legendärer Diodenbrückenkomprimierung, durchdacht weiterentwickelt und verfeinert für modernes Tracking, Mixing und Mastering.

Seit den frühen 1970er Jahren werden die frühen Diodenbrückenkompressoren von Rupert Neve für ihren Punch und ihre Dichte auf Schlagzeug, Instrumenten und dem Mix-Bus verehrt – aber diese wünschenswerten Eigenschaften gingen leider mit einer relativ eingeschränkten Flexibilität einher. Rupert Neve Designs hat den 5254 Dual Diode Bridge Compressor entwickelt, um die Seele der begehrten Kompressoren aufzugreifen und in ein modernes Upgrade zu packen. Dazu gehört eine umfangreiche Timing-Kontrolle, signifikant weniger Rauschen, durchgängig gerasterte Regler, höhere Spannung zur internen Signalverarbeitung und integrierte Parallelkompression.

Im Gegensatz zu unseren VCA-Kompressoren, die auf höchste Klarheit ausgelegt sind, ist der obertonreiche Klang des Dual-Dioden-Brückenkompressors so ausgelegt, dass er eine breite Palette von Klangfarben bietet – und Dir dabei hilft, mit Deiner Musik ein Statement zu setzen. Basierend auf der Dynamikschaltung, die ursprünglich für den renommierten Shelford Channel entwickelt wurde, ist der für den Dual-Mono- oder Stereo-Einsatz ausgelegte 5254 mit Custom-Übertragern und der Class-A-Elektronik ausgestattet, die speziell für ein kompaktes 1 HE / 19“-Gehäuse entwickelt wurden.

Fünfzig Jahre nachdem Mr. Rupert Neve seine ersten Kompressorkonstruktionen entwickelt hat, interpretiert der Dual Diode Bridge Compressor die beeindruckende Persönlichkeit dieser klassischen Schaltungen mit neuen Maßstäben an Präzision und Kontrolle, mehr kreativem Potenzial und mehr Punch für Deine Tracks, Mixe und Master.

Die Diodenbrücke

Während der VCA-Kompressor im Portico II Channel und im Master-Buss-Prozessor unübertroffene Klarheit bietet, kann die volle, harmonisch reichhaltige Tonalität der Diodenbrückenkomprimierung entscheidend sein, um wichtige Quellen wie Gesang, E-Gitarren, Bass und Schlagzeug im Mix nach vorne zu bringen.

Verbesserte Timing-Kontrolle

Passe Deine Komprimierungshüllkurve mit der vereinheitlichten Timing-Steuerung individuell an. Sie ermöglicht einen viel größeren Arbeitsbereich als die Vintage-Geräte oder Klone.

Custom-Übertrager und Class-A-Lineverstärker

Vintagemäßige Wärme trifft auf erweiterten Headroom und größere Präzision bei den neuen übertragergekoppelten Leistungsstufen von Mr. Rupert Neve.

Gerasterte Bedienelemente mit 31 Stufen

Schnelles, präzises Wieder-Aufrufen von Einstellungen

Integrierte Parallelkompression

Mit der integrierten Möglichkeit der Signalüberblendung kann der Kompressionsanteil je nach gewünschter Färbung geregelt werden – von subtil bis dramatisch.

Full-Wave-Sidechain-Erkennung

Die gegenüber dem herkömmlichen Halbwellendesign überarbeitete Sidechain-Erkennung bietet eine wesentlich höhere Genauigkeit.

Stereo-Link

Der Kompressor kann wahlweise im Dual-Mono- oder im Stereo-Betrieb arbeiten.

Eingebautes Netzteil

Integriertes Netzteil mit Kaltgeräteanschluss für weltweite Wechselstromversorgung von 90 V bis 240 V, eingebaut in einem rackbaren 1 HE-Gehäuse.

Zubehör:

Rupert Neve Design Master Bus Converter Rupert Neve Designs MBC Master Buss Converter

Dual Path A/D-Wandler & Limiter
 Rupert Neve Designs Master Buss Processor

Zweikanal Kompressor / Limiter
Rupert Neve Designs Portico 5211 Rupert Neve Designs Portico 5211

Zweikanal-Mikrofonvorverstärker
 Rupert Neve Designs Centerpiece 5060

24x2 Desktop-Mixer

Das könnte Sie auch interessieren:

 Rupert Neve Designs Portico 5033

5-Band Equalizer
SW8-USB 8-Kanal Auto-Switcher - USB-Interface Radial SW8-USB

8-Kanal Auto-Switcher und USB-Interface
 Millennia HV-32P

Portabler 2-Kanal Mikrofonpreamp
 Rupert Neve Designs Portico 5017

Mikrofonpreamp und Kompressor